StartseiteRingCentral-App > Nachricht
Desktop und Web

Erstellen einer Aufgabe in der RingCentral-App für Desktop und Web 
| RingCentral-App

Aufgaben helfen Ihnen, den Überblick über alle Ihre Projekte zu behalten, indem sie die Elemente, die Ihnen von Ihren Teams zugewiesen wurden, transparent machen. Sie können Aufgaben für sich selbst oder andere Personen erstellen und sie zu einer Direktnachricht, Gruppen- oder Teamkonversation hinzufügen. 
 
Nachdem eine Aufgabe erstellt wurde, können Sie alle Aufgaben in einer Konversation über den Bereich mit den Konversationsdetails auf der Registerkarte Aufgaben in einer Konversation oder über die Registerkarte Aufgaben im Menü "Aufgaben und mehr" anzeigen und verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Aufgaben in der RingCentral-App für Desktop und Web.

Erstellen von Aufgaben

Wie bereits erwähnt, können Sie Aufgaben für sich selbst oder andere Personen in den Teams erstellen, denen Sie angehören. Sie haben mehrere Möglichkeiten, eine Aufgabe zu erstellen.
  • Im Menü "Aufgaben und mehr" können Sie eine Aufgabe erstellen, indem Sie den Mauszeiger über die Registerkarte Aufgaben im linken Bereich bewegen und auf die Plus-Schaltfläche Neue Aufgabe klicken.
Plus-Schaltfläche "Aufgabe erstellen"
  • Im Menü "Aufgaben und mehr" können Sie eine Aufgabe erstellen, indem Sie in der oberen rechten Ecke der App auf das Kontrollkästchen Neue Aufgabe klicken.
Kontrollkästchen "Aufgabe erstellen"
  • In einer Konversation können Sie eine Aufgabe erstellen, indem Sie über dem Nachrichtenfeld auf das Kontrollkästchen Neue Aufgabe klicken.
Nachrichtenfeld "Aufgabe erstellen"
In diesem Artikel gehen wir nur auf zwei Methoden ein. Diese Methoden werden im Folgenden näher erläutert.

Erstellen von Aufgaben unter "Aufgaben und mehr"

1. Navigieren Sie über die linke Navigationsleiste zu "Aufgaben, Ereignisse, Dateien, Notizen" ("Aufgaben und mehr").
2. Bewegen Sie den Mauszeiger im linken Bereich über Aufgaben und klicken Sie auf die ganz rechts angezeigte Plus-Schaltfläche Neue Aufgabe.
3. Geben Sie einen Titel in das Feld Aufgabentitel ein.
4. Wählen Sie im Feld Team ein Team aus.
5. Wählen Sie im Feld Kategorie eine Kategorie aus.
6. Geben Sie im Feld Beauftragte die Namen der Benutzer ein, denen Sie diese Aufgabe zuweisen möchten.
7. Wählen Sie Startdatum, Fälligkeitstag und Fälligkeitsuhrzeit.
8. Legen Sie über das Dropdown-Menü Wiederholen fest, ob die Aufgabe wiederholt werden soll.
9. Legen Sie über das Dropdown-Menü Abgeschlossen nachdem fest, in welchem Zustand diese Aufgabe als abgeschlossen markiert werden kann.
10. Wählen Sie ein Farb-Tag aus.
11. Hängen Sie die erforderlichen Dateien an, indem Sie unten links im Fenster auf das Büroklammer-Symbol Datei anhängen klicken. Sie können Dateien von Ihrem Google Drive oder Computer anhängen.
12. Geben Sie in das Feld unten im Fenster eine Beschreibung der Aufgabe ein.
13. Klicken Sie auf Erstellen und schließen, um die Aufgabe zu erstellen und das Fenster zu schließen
ODER
Klicken Sie auf Erstellen und neu, um die Erstellung dieser Aufgabe abzuschließen und eine neue Aufgabe zu öffnen.
Sobald Sie eine Aufgabe erstellt haben, wird oben in der App eine kurze Pop-up-Nachricht angezeigt. Klicken Sie auf Zum Gespräch springen, um die Aufgabe im Nachrichtenthread des ausgewählten Teams anzuzeigen. Der Beitrag enthält einige oder alle der folgenden Informationen: den Aufgabennamen, die Aufgabendauer, die Personen, denen die Aufgabe zugewiesen wurde, und die Aufgabenbeschreibung.

Erstellen von Aufgaben in einer Konversation

1. Navigieren Sie über die linke Navigationsleiste zu "Nachricht".
2. Wählen Sie eine Konversation aus der Konversationsliste.
3. Wählen Sie das Kontrollkästchen Neue Aufgabe, das sich direkt über dem Nachrichtenfeld unten in der App befindet.
4. Geben Sie einen Titel in das Feld Aufgabentitel ein.
5. Geben Sie im Feld Beauftragte die Namen der Benutzer ein, denen Sie diese Aufgabe zuweisen möchten.
6. Wählen Sie Startdatum, Fälligkeitstag und Fälligkeitsuhrzeit.
7. Legen Sie über das Dropdown-Menü Wiederholen fest, ob die Aufgabe wiederholt werden soll.
8. Legen Sie über das Dropdown-Menü Abgeschlossen nachdem fest, in welchem Zustand diese Aufgabe als abgeschlossen markiert werden kann.
9. Wählen Sie ein Farb-Tag aus.
10. Geben Sie in das Feld unten im Fenster eine Beschreibung der Aufgabe ein.
11. Klicken Sie auf Erstellen und schließen, um die Aufgabe zu erstellen und das Fenster zu schließen
ODER
Klicken Sie auf Erstellen und neu, um die Erstellung dieser Aufgabe abzuschließen und eine neue Aufgabe zum Konfigurieren zu öffnen.
Sobald Sie eine Aufgabe erstellt haben, wird sie im Nachrichtenthread angezeigt. Sie enthält einige oder alle der folgenden Informationen: den Aufgabennamen, die Personen, denen die Aufgabe zugewiesen wurde, die Aufgabendauer und die Aufgabenbeschreibung.

Konfigurieren einer Aufgabe

  • Aufgabentitel: Der bevorzugte Titel der Aufgabe.
  • Team: Der Name der Person, Gruppe oder des Teams, in dem die Aufgabe veröffentlicht wird. Diese Einstellung wird nur angezeigt, wenn Sie eine Aufgabe unter "Aufgaben und mehr" konfigurieren.
  • Kategorie: Erstellt eine Kategorie oder weist einer Aufgabe eine vorhandene Kategorie zu. Aufgaben, denen eine Kategorie zugeordnet ist, können Sie über die Suchleiste Aufgaben filtern auf der Registerkarte Aufgaben im Menü "Aufgaben und mehr" suchen.
  • Beauftragter: Die der Aufgabe zugewiesenen Benutzer. Beauftragte müssen bereits Mitglied dieser Konversation sein.
  • Startdatum: Das Datum, an dem die Aufgabe beginnen soll. Geben Sie ein Datum in das Feld ein oder verwenden Sie die Datumsauswahl, um ein Datum auszuwählen.
  • Fälligkeitsdatum: Das Datum, an dem diese Aufgabe abgeschlossen werden soll. Geben Sie ein Datum in das Feld ein oder verwenden Sie die Datumsauswahl, um ein Datum auszuwählen.
  • Fälligkeitsuhrzeit: Die Uhrzeit, zu der diese Aufgabe abgeschlossen werden soll.
  • Wiederholen: Wählen Sie aus einem Dropdown-Menü aus, wie oft diese Aufgabe wiederholt werden soll (wenn überhaupt). Zu den Optionen gehören Keine, Jeden Tag, Jeden Werktag, Jede Woche, Jeden Monat oder Jedes Jahr.
  • Abgeschlossen nachdem: Legen Sie die Bedingung fest, bei der diese Aufgabe als abgeschlossen markiert werden soll. Folgende Optionen sind verfügbar:
    • Geprüft: Wenn die Aufgabe von einer Person geprüft wird, wird die Aufgabe als abgeschlossen markiert.
    • Von allen Beauftragten geprüft: Wenn diese Aufgabe mehreren Personen zugewiesen ist, wählen Sie diese Option aus, um sicherzustellen, dass die Aufgabe erst als abgeschlossen markiert wird, wenn alle Beauftragten sie geprüft haben.
    • Zu 100 % abgeschlossen: Wenn Sie festlegen möchten, dass eine Person die Aufgabe in 10-Prozent-Schritten erledigen kann, wählen Sie diese Option aus. Die Aufgabe wird dann als abgeschlossen markiert, wenn sie zu 100 % abgeschlossen ist.
  • Farb-Tag: Wählen Sie die Farbe aus, die Sie für diese Aufgabe festlegen möchten.
  • Aufgabenbeschreibung eingeben: Geben Sie in das Feld unten im Fenster eine Beschreibung der Aufgabe ein. Verwenden Sie das Büroklammersymbol "Dateien anhängen", um relevante Dateien anzuhängen, oder fügen Sie über das Smiley-Symbol ein Emoji ein.

Markieren einer abgeschlossenen Aufgabe als nicht abgeschlossen

Wenn Sie merken, dass Sie eine Aufgabe versehentlich abgeschlossen haben und sie als nicht abgeschlossen kennzeichnen möchten, gehen Sie wie folgt vor: 
1. Suchen Sie die Konversation, die die abgeschlossene Aufgabe enthält.
2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Aufgabe, wenn die Aufgabe beim Aktivieren abgeschlossen ist.
ODER
Wählen Sie im Dropdown-Menü Aktualisierungsstatus einen anderen Wert als 100 % aus, wenn die Aufgabe bei 100 % als abgeschlossen markiert wird.
Jedes Mal, wenn Sie eine Aufgabe aktualisieren, wird im Nachrichtenthread eine neue Nachricht mit einer Statusaktualisierung dieser Aufgabe angezeigt. 
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.