Desktop und Web

Erstellen eines neuen Teams in der RingCentral-App für Desktop
und Web | RingCentral-App

Ein Team ermöglicht eine Konversation zwischen einer Gruppe von Personen. Dies kann verwendet werden, um mit einer Gruppe von Personen zu kommunizieren, beispielsweise mit den Kollegen in Ihrer Abteilung oder mit anderen Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen bei der Zusammenarbeit an einem Projekt. 
 
Teams können von jedem RingCentral-App-Benutzer erstellt werden, und die Person, die ein Team erstellt, wird automatisch der Administrator dieses Teams. 
 
Es gibt mehrere Methoden zum Erstellen eines Teams, einschließlich der folgenden:
  • Durch Klicken auf die Plus-Schaltfläche Neue Aktionen und Auswahl von "Team erstellen" aus dem Dropdown-Menü
  • Durch Bewegen der Maus über den Abschnitt Teams in Ihrer Konversationsliste und Klicken auf die Plus-Schaltfläche Team erstellen ganz rechts
  • Durch Umwandeln einer Gruppe in ein Team. Weitere Informationen finden Sie unter Umwandeln einer Gruppe in ein Team in der RingCentral-App.
In diesem Artikel wird jedoch erläutert, wie Sie ein Team über die Plus-Schaltfläche Neue Aktionen erstellen.

Erstellen eines Teams

1. Klicken Sie ganz rechts in der oberen Leiste auf die Plus-Schaltfläche Neue Aktionen.
Schaltfläche "Neue Aktionen"
2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Team erstellen aus.
3. Geben Sie im Feld Teamname einen Namen für Ihr Team ein.
4. Geben Sie eine Liste mit Namen oder E-Mail-Adressen in das Feld Mitglieder ein.
5. Geben Sie eine Beschreibung in das Feld Teambeschreibung ein (optional).
6. Wählen Sie in der Drop-down-Liste Teamtyp entweder Privat oder Öffentlich aus (mehr dazu erfahren Sie weiter unten).
7. Aktivieren oder deaktivieren Sie die einzelnen Berechtigungen am unteren Rand des Fensters (die Berechtigungen werden weiter unten erläutert).
8. Klicken Sie auf Erstellen, um die Erstellung des Teams abzuschließen.
Sobald Sie ein Team erstellt haben, wird es im Abschnitt Teams in Ihrer Konversationsliste angezeigt. Die Anzahl der Teams, die in Ihrer Konversationsliste angezeigt werden, hängt davon ab, wie Sie Ihre Nachrichteneinstellungen konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Nachrichteneinstellungen in der RingCentral-App für Desktop und Web.
 
Hinweis: Wenn Sie einen Nicht-RingCentral-App-Benutzer zu einem Team hinzugefügt haben, indem Sie seine E-Mail-Adresse in das Feld Mitglieder eingegeben haben, wird eine Einladung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet, in der die Person aufgefordert wird, ein Konto in der RingCentral-App anzulegen.

Konfigurieren Ihrer Teameinstellungen

Nachdem wir erläutert haben, wie ein Team erstellt wird, sehen wir uns nun einige der Einstellungen an, die beim Erstellen eines Teams verfügbar sind. 
  • Teamname: Geben Sie den Namen des Teams in dieses Feld ein.
  • Mitglieder: Die Liste der Personen, die Sie dem Team hinzufügen möchten. Geben Sie den Namen eines Benutzers ein und wählen Sie seinen Namen aus einer Drop-down-Liste aus oder geben Sie eine E-Mail-Adresse in dieses Feld ein.
  • Teambeschreibung: Die Beschreibung Ihres Teams.
  • Teamart: Klicken Sie auf das Drop-down-Menü und wählen Sie aus den folgenden Optionen:
    • Privat: Wählen Sie diese Option, wenn dieses Team privat sein soll. Benutzer der RingCentral-App müssen zu einem privaten Team eingeladen werden und können nicht nach diesem Team suchen, wenn sie nicht eingeladen wurden.
    • Öffentlich: Wählen Sie diese Option, wenn das Team öffentlich sein soll. Das bedeutet, jeder kann dem Team ohne Einladung beitreten und jeder kann es über eine Suche oder das Menü "Kontakte" finden.
  • Mitgliedern erlauben, weitere Mitglieder hinzuzufügen: Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Teammitglieder, die keine Administratoren sind, erlauben möchten, weitere Teammitglieder einzuladen. Diese Einstellung ist nur für private Teams verfügbar.
  • Mitgliedern erlauben, Nachrichten zu veröffentlichen: Deaktivieren Sie diese Einstellung, wenn das Team schreibgeschützt sein soll, dass heißt Mitglieder, die keine Administratoren sind, können keine Nachrichten in diesem Team posten.
  • Mitgliedern erlauben, @Team-Erwähnung zu verwenden: Aktivieren Sie diese Einstellung, wenn Sie Nicht-Administratoren erlauben möchten, die @Team-Erwähnung in einer Nachricht zu verwenden. Weitere Informationen zu @Erwähnungen finden Sie unter Verwenden von @Erwähnungen in der RingCentral-App für Desktop und Web.
  • Mitgliedern erlauben, Nachrichten anzuheften: Aktivieren Sie diese Einstellung, wenn Sie Nicht-Administratoren erlauben möchten, Beiträge in der Unterhaltung anzuheften. Weitere Informationen zum Anheften einer Nachricht finden Sie unter Verwalten von Nachrichten in der RingCentral-App für Desktop und Web.
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.