StartseiteRingCentral-App > Nachricht
Mobiltelefon

Verwalten eines Ereignisses in der mobilen App von RingCentral 
| RingCentral-App

Nachdem Sie ein Ereignis in einer Konversation erstellt haben, sei es für eine Direktnachricht, eine Gruppe oder ein Team, können Sie diese Ereignisse verwalten, z. B. Änderungen vornehmen oder dieses Ereignis jederzeit innerhalb der Unterhaltung löschen. 

Bearbeiten eines Ereignisses

Wenn Sie Änderungen an einem von Ihnen erstellten Ereignis vornehmen möchten, gehen Sie wie folgt vor:
1. Navigieren Sie zum Nachrichtenbereich der App.
2. Wählen Sie aus der Konversationsliste eine Konversation aus.
3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten.
4. Wählen Sie die Registerkarte Ereignisse.
5. Tippen Sie auf das Ereignis, das Sie ändern möchten.
6. Tippen Sie oben rechts in der App auf das Stiftsymbol.
7. Nehmen Sie alle notwendigen Änderungen am Ereignis vor.
8. Tippen Sie auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke, um Ihre Änderungen zu speichern.
Sie können ein Ereignis auch bearbeiten, indem Sie das Ereignis im Nachrichtenthread auswählen. 
 
Bitte beachten Sie, dass nur der Ersteller des Ereignisses Änderungen daran vornehmen kann. 

Löschen eines Ereignisses

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Ereignis zu löschen:
1. Navigieren Sie zum Nachrichtenbereich der App.
2. Wählen Sie aus der Konversationsliste eine Konversation aus.
3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten.
4. Wählen Sie die Registerkarte Ereignisse.
5. Tippen Sie auf das Ereignis, das Sie löschen möchten.
6. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten.
7. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Löschen aus.
8. Tippen Sie im Modalfenster auf Löschen.
Beachten Sie, dass entweder der Ersteller des Ereignisses oder der Teamadministrator ein Ereignis löschen kann.
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.