Desktop und Web
Mobiltelefon

Verwenden der Funktion "Virtueller Hintergrund" in RingCentral Video auf dem Desktop
und im Web | RingCentral-App

Die Funktion "Virtueller Hintergrund" in RingCentral Video ermöglicht es den Teilnehmern, vorab ausgewählte Hintergrundvideos, Standbilder oder GIFs zu verwenden. Benutzer können als virtuellen Hintergrund auch eigene Videos oder Standbilder von Pexels oder über Google Search hochladen.
 
Hinweis: Bevor Sie die Funktion "Virtueller Hintergrund" verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät die Systemanforderungen erfüllt.

Virtueller Hintergrund mit Standbildern

1. Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Mehr.
2. Wählen Sie Virtueller Hintergrund aus. Dadurch wird das Fenster Einstellungen geöffnet.
3. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Hintergrundbild aus der Liste aus oder klicken Sie auf das +-Symbol, um Ihr eigenes Bild hinzuzufügen. 
4. Nachdem Sie ein Hintergrundbild ausgewählt haben, können Sie auch Mein Video spiegeln und Ich habe einen Greenscreen oder Bluescreenauswählen.
Standbild
  • Hinweis: Wenn Sie den virtuellen Hintergrund vor einer Besprechung aktivieren möchten, klicken Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Einstellungen > Virtueller Hintergrund aus.

Virtueller Hintergrund mit Videos

1. Klicken Sie in den besprechungsbezogenen Steuerelementen auf Mehr.
2. Wählen Sie Virtueller Hintergrund aus. Dadurch wird das Fenster Einstellungen geöffnet.
3. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Hintergrundvideo aus der Liste aus oder klicken Sie auf das +-Symbol, um Ihr eigenes Video hinzuzufügen. 
4. Nachdem Sie ein Hintergrundvideo ausgewählt haben, können Sie auch Mein Video spiegeln und Ich habe einen Greenscreen oder Bluescreenauswählen.
Virtueller Hintergrund

Virtueller Hintergrund mit GIFs

1. Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Mehr.
2. Wählen Sie Virtueller Hintergrund aus. Dadurch wird das Fenster Einstellungen geöffnet.
3. Wählen Sie Ihr bevorzugtes GIF aus der Liste aus oder klicken Sie auf das +-Symbol, um Ihr eigenes GIF hinzuzufügen.
4. Nachdem Sie ein Hintergrund-GIF ausgewählt haben, können Sie auch Mein Video spiegeln und Ich habe einen Greenscreen oder Bluescreenauswählen.

Voraussetzungen für das Hochladen von benutzerdefinierten Videos

  • Das Video muss weniger als 100 MB groß sein.
  • Unterstützte Videoformate:
    • mp4 (.mp4)
    • ogg (.ogv)
    • webm (.webm)
  • Hinweis: Videos, die mit Ihrem iPhone erstellt wurden, verwenden das Quicktime-Format (.mov). Dieses Format kann vor dem Hochladen einfach in MP4 konvertiert werden. Es gibt viele kostenlose Tools, die diese Konvertierung durchführen. Suchen Sie einfach in Google Search nach "Online-Tool zum Konvertieren von mov in mp4".

Aktivieren des virtuellen Hintergrunds vor einer Besprechung

1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das Symbol Einstellungen.
2. Wählen Sie im linken Bereich Video aus.
3. Klicken Sie auf Bearbeiten ganz rechts neben Video-Besprechungseinstellungen. Dadurch wird das Fenster RingCentral Video geöffnet.
4. Wählen Sie Virtueller Hintergrund aus.
5. Wählen Sie das Foto, Video oder GIF aus, das Sie in einer Besprechung verwenden möchten.

Einstellungen für virtuelle Hintergründe

  • Mein Video spiegeln: Ihr Video und Ihr virtueller Hintergrund werden standardmäßig gespiegelt. Die anderen Besprechungsteilnehmer sehen Sie normal (nicht gespiegelt). Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, sehen Sie sich selbst so, wie andere Sie sehen.
  • Ich habe einen Greenscreen oder Bluescreen: Sie können einen einfarbigen Hintergrund hinter sich haben. Ihre Auswahl wird auf alle Funktionen unter Verwendung eines Greenscreens oder Bluescreens angewendet.​​​
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.