Desktop und Web

Planen einer RingCentral Video-Besprechung über Outlook 
| RingCentral-App

Sie können eine RingCentral Video- oder RingCentral Meetings-Sitzung auf mehreren verschiedenen Plattformen planen, einschließlich der RingCentral-App, Ihrem Google- oder Ihrem Outlook-Kalender. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Besprechung in Ihrem Outlook-Kalender planen können.
 
Hinweis: Um eine RingCentral Video-Besprechung in Ihrem Outlook-Kalender zu planen, muss zunächst das Outlook-Add-in des RingCentral Scheduler installiert sein. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des RingCentral Scheduler Outlook-Add-ins als Benutzer.
 
Sobald Sie eine Besprechung in Ihrem Outlook-Kalender planen, wird diese Besprechungseinladung auch in der RingCentral-App angezeigt, solange Ihr Kalender mit der App synchronisiert ist. Über die RingCentral-App können Sie der Besprechung jederzeit ganz einfach beitreten, die Besprechungseinladung öffnen, um die Besprechungsdetails anzuzeigen, und bei Bedarf Änderungen an der Einladung vornehmen. 

Planen einer RingCentral Video-Besprechung in Outlook

1. Öffnen Sie die Desktop- oder Web-Version von Outlook.
2. Wenn Sie die neue Outlook-Benutzeroberfläche verwenden, bewegen Sie die Maus über Neue Nachricht oben links und wählen Sie Neues Ereignis aus.
ODER
Wenn Sie die alte Outlook-Benutzeroberfläche verwenden, klicken Sie oben links auf Neue Elemente und wählen Sie Besprechung.
3. Geben Sie den Titel der Besprechung, die Teilnehmer, die Sie einladen möchten, das Datum und den Zeitrahmen der Besprechung an.
4. Wenn Sie die neue Outlook-Benutzeroberfläche verwenden, wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten in der oberen Leiste und klicken Sie auf RingCentral Scheduler.
RingCentral Scheduler im neuen Outlook
ODER
Wenn Sie die alte Outlook-Benutzeroberfläche verwenden, wählen Sie oben in der Leiste Mit RingCentral planen.
RingCentral Scheduler im alten Outlook
5. Nehmen Sie alle gewünschten Änderungen an den Besprechungseinstellungen vor und wählen Sie dann Besprechung aktualisieren.
6. Wählen Sie Senden, um die E-Mail zu senden.

Konfigurieren von RingCentral Video-Einstellungen

Sie finden die folgenden RingCentral Video-Einstellungen, wenn Sie Ihre Besprechung mit dem RingCentral Scheduler planen: 
  • Planen im Auftrag von: Planen Sie eine Besprechung im Namen eines anderen Benutzers. Dazu muss der andere Benutzer Sie als Stellvertreter festlegen. Rufen Sie Festlegen von Delegierten zum Planen Ihrer RingCentral Video-Besprechungen auf.
  • Persönliche Besprechungs-ID verwenden: Verwenden Sie Ihre persönliche Besprechungs-ID, damit andere über die ID anstelle des Besprechungslinks an der Besprechung teilnehmen können.
  • Audio für Teilnehmer stummschalten: Teilnehmer werden direkt beim Beitreten zur Besprechung stumm geschaltet. Denken Sie daran, dass Teilnehmer die Stummschaltung ihres Audios jederzeit während der Besprechung aufheben können.
  • Kamera für Teilnehmer ausschalten: Schalten Sie die Kamera für alle Teilnehmer aus, direkt wenn diese der Besprechung beitreten. Denken Sie daran, dass sie ihre Kamera jederzeit während der Besprechung einschalten können.
  • Kennwort erforderlich: Ein Kennwort ist erforderlich, um der Besprechung beizutreten.
  • Kennwort festlegen: Wenn Sie das Kontrollkästchen Kennwort erforderlich aktiviert haben, geben Sie in diesem Feld ein alphanumerisches Kennwort ein oder verwenden Sie die Standardoption.
  • Teilnehmer können erst nach mit beitreten: Mit dieser Option können Teilnehmer erst dann beitreten, wenn der Host die Besprechung gestartet hat
  • Wartebereich aktivieren: Ermöglicht dem Host, zu steuern, wann ein Teilnehmer der Besprechung beitritt. Der Host kann den Wartebereich auf eine der folgenden Optionen einstellen: Jeder, Jeden außerhalb meines Unternehmens oder Jeder, der nicht angemeldet ist.
  • Nur authentifizierte Benutzer können beitreten: Nur authentifizierte Benutzer haben die Möglichkeit, Ihrer Besprechung beizutreten. Zu den Optionen gehören Aus, Angemeldete Mitarbeiterund Angemeldete Benutzer.
  • Nur Host und Moderatoren können ihren Bildschirm freigeben: Erlauben Sie nur dem Host und Moderatoren, den Bildschirm während Ihrer Besprechung freizugeben.
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.