Desktop und Web
Mobiltelefon

RingCentral-App | Verwenden des Kalendermigrationstools
für Outlook-Besprechungseinladungen

Das RingCentral Kalendermigrationstool überträgt alle RingCentral Meetings-Einladungen Ihrer Unternehmensbenutzer in Outlook in RingCentral Video-Meetingeinladungen. Dieses Tool spart Zeit, indem es die zuvor geplanten Besprechungseinladungen jedes Benutzers massenweise aktualisiert. 
 
Hinweis: 
  • Verwenden Sie dieses Tool am besten, wenn Sie zum ersten Mal von RingCentral Meetings zu RingCentral Video wechseln. 
  • Um das Kalendermigrationstool auszuführen, muss der Benutzer, der es ausführt, über Administratorzugriff auf Ihr RingCentral-Unternehmenskonto und Ihr Office 365-Unternehmenskonto verfügen.
  • Wenn Sie von RingCentral Meetings zu RingCentral Video wechseln und dieses Tool verwenden möchten, empfehlen wir dem Administrator, das Kalendermigrationstool direkt nach dem Wechsel zu RingCentral Video auszuführen, damit keine Störungen des Videodienstes auftreten. 
  • Das Kalendermigrationstool aktualisiert möglicherweise keine benutzerdefinierten Besprechungseinladungen. Wenn ein Benutzer beispielsweise Änderungen an den Besprechungsdetails vorgenommen hat, die beim Planen einer RingCentral Meetings-Sitzung ausgefüllt werden, wie zum Beispiel die URL der Besprechungseinladung oder die Einwahlinformationen, kann das Kalendermigrationstool diese Einladung zu einer RCV-Besprechung nicht aktualisieren. 
Wenn Sie das Kalendermigrationstool ausgeführt und festgestellt haben, dass einige Besprechungseinladungen nicht geändert wurden, wenden Sie sich an den Eigentümer dieser Besprechungseinladung und lassen Sie sie manuell ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Umplanen einer RingCentral Meetings-Einladung zu einer RingCentral Video-Einladung.

Ausführen des Kalendermigrationstools

1. Navigieren Sie zur RingCentral-Downloadseite.
2. Klicken Sie auf das Installationspaket für das Kalendermigrationstool für Mac oder Windows, um das Kalendermigrationstool zu installieren.
3. Führen Sie die Installationsschritte Ihres Mac- oder Windows-Geräts aus.
4. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Erste Schritte im Fenster des Migrationstools.
5. Melden Sie sich mit Ihrem RingCentral-Benutzerkonto an.
6. Klicken Sie unter dem Haftungsausschluss auf Ich stimme zu.
7. Wählen Sie Bei Office 365 anmelden aus.
8. Melden Sie sich mit Ihrem Office 365-Benutzerkonto an.
9. Klicken Sie auf Akzeptieren.
10. Falls verfügbar, klicken Sie auf das Trichtersymbol in der Abteilungsspalte, um die Benutzer auszuwählen, die Sie auf RingCentral Video migrieren möchten.
11. Aktivieren Sie auf der Seite Ihre Teams migrieren das Kontrollkästchen neben jedem Benutzer, den Sie auf RingCentral Video migrieren möchten. Um alle Benutzer zu migrieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Tabellenkopf. 
12. Klicken Sie auf Migrieren und bestätigen Sie die Migration, indem Sie erneut auf Migrieren im Fenster Ausgewählte Mitarbeiter migrieren? klicken.
13. Während der Vorabprüfung und Migration wird eine geschätzte Dauer angezeigt, die Ihnen Aufschluss über den Projektfortschritt gibt. Wenn die Dauer weniger als 1 Minute beträgt, wird die Dauer als 1 Minute angezeigt.
14. Wenn die Migration abgeschlossen ist, klicken Sie entweder auf Berichtsordner öffnen, um die Details des Migrationsberichts anzuzeigen, oder klicken Sie auf Fehler anzeigen, um die tabellarische Fehlerseite anzuzeigen (optional).
15. Klicken Sie auf Schließen, um die Migration abzuschließen. 
Wenn Sie das Überwachungsprotokoll anzeigen möchten und mehr erfahren möchten, lesen Sie Informationen zu den Überwachungsprotokollen des Kalendermigrationstools.  
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.