Versionshinweise

RingCentral for LTI

Bleiben Sie bezüglich der neuesten Funktionen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen für RingCentral for LTI auf dem Laufenden.
VERSION 2.1
Veröffentlichungsdatum: 19.03.21
Was gibt's Neues
  • Kursleiter können während der Planung einer Videobesprechung aus den angezeigten Sicherheitsoptionen auswählen
    • Warteräume für alle aktivieren
    • Bildschirmfreigabe auf Hosts und Moderatoren beschränken  
    • Teilnehmer können erst nach mir beitreten
  • Die Integration berücksichtigt und zeigt die Sicherheitseinstellungen an, die vom Administrator im ServiceWeb ausgewählt und erzwungen wurden. 
VERSION 2.0
Veröffentlichungsdatum: 28.01.2021
Was gibt's Neues
  • RingCentral for LTI unterstützt ab sofort die folgenden Lernmanagementsysteme: Canvas, Brightspace by D2L und Moodle. 
  • Legen Sie wiederkehrende Besprechungen auf wöchentlicher, monatlicher oder täglichen Basis fest. 
VERSION 1.0
Veröffentlichungsdatum: 08.12.2020
Was gibt's Neues
  • Administratoren von LMS-Tools an Universitäten können ihr LMS-Tool über eine selbst bereitgestellte Webseite in RingCentral Video integrieren
  • Kursleiter können RingCentral Video-Besprechungen in den Kursen, die sie unterrichten, über ihre LMS-Oberfläche planen und starten
  • Kursleiter können die Besprechung bei Bedarf löschen
  • Die Schüler können über ihre LMS-Oberfläche auf die geplanten Besprechungen für die Kurse zugreifen und an Kursen teilnehmen
  • Unterstützung für Blackboard LMS
  • Befolgt den LTI 1.3-Standard, entspricht den aktuellsten Sicherheitspraktiken für die Authentifizierung (OAuth 2.0) und den Nachrichtenaustausch zwischen den beiden Tools.
  • RingCentral for LTI befindet sich derzeit in der Beta-Version
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.