Desktop und Web

Freigeben einer Aufzeichnung einer Sofortbesprechung in
RingCentral Rooms

Letzte Aktualisierung: 24. November 2021
RingCentral Rooms ermöglicht Ihnen die Freigabe von Aufzeichnungen Ihrer Ad-hoc-Besprechungen für Ihre Unternehmenskontakte. Ihre Unternehmenskontakte erhalten dann den Aufnahmelink per E-Mail, sobald die Aufzeichnung im System verfügbar ist.
 
Diese Funktion steht nur allen Abonnenten von RingCentral MVP Standard, Premium und Ultimate zur Verfügung.

Freigeben der Aufzeichnung einer Sofortbesprechung für Ihre Unternehmenskontakte

  1. Starten Sie eine Sofortbesprechung über den Controller. Weitere Informationen finden Sie unter Start an Instant Meeting on the RingCentral Rooms Controller (Starten einer Sofortbesprechung über den RingCentral Rooms-Controller).
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aufzeichnen.
  3. Wählen Sie den Kontakt aus, der die Aufzeichnung erhalten soll. Sie können auch nach dem Kontakt suchen.
Wählen Sie den Kontakt aus, der die Aufzeichnung erhalten wird.
Wenn die Besprechung endet, erhält der ausgewählte Kontakt die E-Mail mit dem Aufzeichnungslink, sobald die Datei im System verfügbar ist.
© 1999–2022 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.