Häufig gestellte Fragen zu RingCentral Room Connector

Letzte Aktualisierung: 24. Januar 2022

Inhaltsverzeichnis

Der RingCentral Room Connector vervollständigt unsere Konferenzraumlösung für Videobesprechungen. Er ermöglicht es, vorhandene, auf SIP-Standards basierende Drittanbieter-Hardware zu verwenden, um eine Verbindung mit RingCentral Video-Besprechungen herzustellen.
 
Im Folgenden finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen zum RingCentral Room Connector für RingCentral Video.

Allgemeine Fragen

Kompatibilität

Analytics

Was ist RingCentral Room Connector?

RingCentral Room Connector ist ein Back-End-Dienst, der es SIP-basierter Raumbesprechungshardware von Drittanbietern (z. B. Hardware von Cisco, Poly, Lifesize usw.) ermöglicht, sich mit einer RingCentral Video-Besprechung zu verbinden.

Für welche Produkte und Editionen ist RingCentral Room Connector für Video verfügbar?

Es handelt sich um eine Add-on-Lizenz, die für RingCentral MVP-Pläne (Standard, Premium, Ultimate) oder RingCentral Video Pro+-Pläne angeboten wird.

Was ist der Unterschied zwischen RingCentral Rooms und RingCentral Room Connector?

RingCentral Rooms ist die Add-on-Lizenz, die es Kunden ermöglicht, Videokonferenzen in Besprechungsräumen auf der Grundlage unseres Video-Produkts durchzuführen. Sie ist beim Kauf der Pläne RingCentral MVP (Standard, Premium, Ultimate) oder RingCentral Video Pro+ verfügbar. 
 
RingCentral Room Connector ist ein separates Add-on, mit dem Kunden vorhandene SIP-Endgeräte mit Video-Besprechungen verbinden können.

Die Tabelle zeigt die Hauptunterschiede, die auch im RingCentral Room Connector-Datenblatt zu finden sind.
RingCentral Room Connector
RingCentral Rooms
Erweitert Ihre vorhandene SIP-basierte Hardware um die Möglichkeit, sich mit RingCentral Video-Besprechungen zu verbinden
Ermöglicht die Verwendung der neuesten Konferenzraumtechnologie, für die beste Erfahrung mit der nativen Benutzeroberfläche von RingCentral Rooms
Wird mit SIP-basierter Videohardware von Drittanbietern wie Poly, Cisco, Lifesize und anderen verwendet
Kann mit verschiedenen unterstützten Rooms-Kits und -Geräten verwendet werden.
Über die Raumkonferenzschnittstelle der vorhandenen Hardware wird eine Verbindung mit RingCentral hergestellt
Zu den Zero-Touch-Room-Funktionen gehören die Näherungsfreigabe, das Umschalten von einem Mobilgerät zu einem Raum, Verwenden eines Telefons als Controller und Sprachbefehle
Die Hardware kann nur ein Besprechungsteilnehmer sein, kein Besprechungs-Host
Erweiterte Verwaltungsfunktionen können über das Analytics Portal konfiguriert werden
Es können keine Sofortbesprechungen gestartet werden
Zu den Funktionen für die Besprechungsverwaltung gehören die Verwaltung der Teilnehmerliste, der Chat und das Einladen von Teilnehmern
Bietet keine dedizierte Berichterstattung für den Status und Zustand von Räumen
Bietet dedizierte Berichterstattung für den Status und Zustand von Räumen
 
Die Hardware kann an RingCentral Video-Besprechungen teilnehmen und diese hosten

Wie wird der RingCentral Room Connector für Video verkauft?

RingCentral Room Connector wird als Add-on-Lizenz verkauft und ist ein zusätzliches Angebot zu RingCentral Rooms. Sie können den Room Connector direkt über Ihr RingCentral Online Account erwerben oder sich an Ihren Kundenbetreuer wenden, um zusätzliche Lizenzen zu kaufen.

Benötige ich für RingCentral Rooms eine RingCentral Room Connector-Lizenz?

Nein, RingCentral Rooms- und RingCentral Room Connector-Lizenzen dienen unterschiedlichen Zwecken. 
 
RingCentral Rooms ist die Lizenz, mit der Sie den Video-basierten Besprechungsraum einrichten können, von dem aus Sie dann an Video-Besprechungen teilnehmen und diese hosten können.  
 
RingCentral Room Connector ist eine separate Lizenz, die vorhandene SIP-basierte Raumbesprechungshardware von Drittanbietern erweitert, indem sie ihnen die Teilnahme an Video-Besprechungen ermöglicht.

Wird die Lizenz als gleichzeitige Lizenz oder als dedizierte Lizenz pro Raum angeboten?

Als gleichzeitige Lizenz. 

Wird der H.323-Standard unterstützt?

Nein. Bei den meisten Hardwaregeräten von Drittanbietern ist jedoch eine Teilnahme über SIP möglich.

Können wir über das SIP-Raumsystem Sprachanrufe tätigen und empfangen?

Nein, wir unterstützen die Registrierung von Video-SIP-Geräten von Drittanbietern nicht. Wir bieten diese Funktion jedoch über RingCentral Rooms mit Rooms als Softphone-Funktion an, um es Kunden zu ermöglichen, über ihr Raumsystem-Setup Sprachanrufe zu erhalten und zu tätigen.

Ich verwende zurzeit eine Reihe von Drittanbieter-Softwareplattformen für Besprechungen in Raumsystemen (z. B. Teams, Zoom, 8x8). Kann ich über den RingCentral Room Connector eine Verbindung mit diesen Drittanbieterdiensten herstellen?

Nein, dies wird zurzeit nicht unterstützt.

Was passiert, wenn ich eine Mischung von Raumsystemen verwende (z. B. RingCentral, Teams, Zoom)? Wie arbeiten diese Lösungen zusammen?

Leider ist es nicht möglich, RingCentral Video-Besprechungen von Teams oder Zoom Rooms aus zu starten. Wenden Sie sich an Ihre Vertreter bei den jeweiligen Unternehmen und Ihren RingCentral-Vertreter, um mehr über die Kompatibilität von RingCentral Room Connector zu erfahren.

Wo finde ich weitere Informationen zu getesteter SIP-basierter Raumbesprechungshardware von Drittanbietern?

Was wird in Analytics für Room Connector unterstützt?

Room Connector ist im Analytics Portal als SIP-Videogerät gekennzeichnet. Es wird sowohl in Bezug auf die Dienstqualität (QoS) als auch hinsichtlich der Warnungen berücksichtigt. Sie können in den Berichten nach "Room Connector" filtern, indem Sie für Endpunkte die Option SIP-Videogerät auswählen.
© 1999–2022 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.