Desktop und Web

Festlegen eines Delegierten zum Planen einer Besprechung in Ihrem
Namen in Outlook Scheduler

Letzte Aktualisierung: 01. August 2021
Neben dem Festlegen von Delegierten zum Planen Ihrer Besprechung in der RingCentral-Desktop-App und der mobilen Version können Sie sie auch in Ihrem Outlook-Kalender als Delegierte festlegen. 
 
Wenn Sie eine andere Person als Delegierten festlegen, um Ihre Besprechung zu planen, kann diese Person:
Hinweis: Sobald Sie jemanden als Delegierten festgelegt haben, können Sie den Zugriff dieser Person jederzeit entfernen.
  1. Öffnen Sie die Desktop- oder Web-Version von Outlook.
  2. Navigieren Sie zu Kalender.
Scheduler-Kalender
  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf Freigeben.
Scheduler-Einstellungen
  1. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie Ihren Kalender freigeben möchten. Sie können Ihren Kalender für mehr als eine Person freigeben, aber Sie können jeweils nur eine Person hinzufügen.
Scheduler-Einstellungen
Nachdem Sie die Person hinzugefügt haben, die Ihren Kalender in Ihrem Namen verwalten soll, wählen Sie über die Drop-down-Liste neben dem Namen der Person den gewünschten Zugriff aus. Sie können die Zugriffseinstellungen jederzeit anpassen. Um einen Delegierten zu entfernen, klicken Sie rechts neben seinem Namen auf das Papierkorbsymbol.
  • Innerhalb Ihrer Organisation: Zu den Optionen gehören Nicht freigegeben, Kann anzeigen, wenn ich beschäftigt bin, Kann Titel und Orte anzeigen, Kann alle Details anzeigen und Kann bearbeiten.
Scheduler-Einstellungen
  • Außerhalb Ihrer Organisation: Zu den Optionen gehören Kann anzeigen, wenn ich beschäftigt bin, Kann Titel und Orte anzeigen und Kann alle Details anzeigen.
Scheduler-Einstellungen

Planen einer Besprechung für andere Personen

Sobald Sie als Delegierter festgelegt wurden, um eine Besprechung für den Kalender einer anderen Person festzulegen, können Sie Besprechungen in ihrem Namen über den RingCentral Outlook Scheduler planen. Es ist genauso, als würden Sie eine Besprechung in Ihrem eigenen Kalender einrichten, aber Sie wählen beim Erstellen der Besprechung den Kalender der anderen Person aus. 
 
Hinweis: Wenn Sie die Besprechungseinladung senden, wird angezeigt, dass sie von Ihnen im Namen des Kalendereigentümers stammt.
  1. Öffnen Sie die Desktop- oder Web-Version von Outlook.
  2. Navigieren Sie zu Kalender
    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den Kalender der Person hinzugefügt haben, für die Sie eine Besprechung festlegen möchten, sonst wird er nicht in Ihrer Kalenderliste angezeigt.
Scheduler-Kalender
  1. Klicken Sie oben auf Neues Ereignis.
  2. Wählen Sie den Kalender einer anderen Person aus. Es werden nur Kalender zu Ihrer Kalenderliste hinzugefügt, für die Sie über Berechtigungen zum Delegieren verfügen.
  3. Füllen Sie die restlichen Felder nach Bedarf aus.
  4. Senden Sie die Besprechungsanfrage.
© 1999–2022 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.