Häufig gestellte Fragen

Upgrade Ihres RingCentral-Erlebnisses – Häufig gestellte Fragen

Woher weiß ich, ob ich von dieser Umstellung betroffen bin?
Ihr Unternehmen erhält eine E-Mail-Mitteilung, die Sie über diese Umstellung informiert. Wenn Sie jedoch eines der folgenden RingCentral-Produkte bzw. einen der folgenden Dienste verwenden, sind Sie von dieser Umstellung betroffen:
  • RingCentral Meetings-Videodienst
  • RingCentral Classic-App
  • Desktop- und mobile App von RingCentral Meetings
  • Mobile RingCentral Phone-App
Warum erhält mein Konto ein Upgrade?
RingCentral Video bietet ein noch besseres Erlebnis für Videokonferenzen. Der aktualisierte Videodienst für Ihre Benutzer umfasst folgende Funktionen:
  • Einfacher Beitritt zu Besprechungen: Melden Sie sich sofort über einen Browser an – es ist kein Download für Gastteilnehmer erforderlich.
  • Besprechungen unterwegs: Wechseln Sie in einer Livebesprechung nahtlos zwischen Mobilgeräten und Desktopcomputern hin und her.
  • Multitasking wie ein Profi: Wechseln Sie mit nur einem Klick von einem Telefonanruf zu einer Videokonferenz und zur Bildschirmfreigabe.
  • Mehr Inklusivität: Fügen Sie Untertitel für Benutzer mit Hörbehinderung hinzu oder nehmen Sie auch in einer lauten Umgebung an Besprechungen teil.
Wann erfolgt diese Umstellung?
Das Upgrade Ihres RingCentral MVP-Kontos erfolgt im Laufe des Jahres 2021 und umfasst eine Reihe von Maßnahmen: 
  • Upgrade auf die RingCentral-App als App für alle Nachrichten, Videos und Anrufe
  • Abschaffung der eigenständigen RingCentral Meetings-Apps für Mobilgeräte und Desktops
  • Einführung des RingCentral Scheduler-Add-Ins für Microsoft Outlook (jetzt verfügbar)
  • Abschaffung der RingCentral Classic-App 
  • Umstellung Ihres Videokonferenzanbieters in jedem Konto auf RingCentral Video
Sie erhalten eine Vorankündigung mit Details. 
Ich habe bereits Besprechungen geplant, was passiert damit?
Sie müssen alle wiederkehrenden Besprechungen mit neuen RingCentral Video-Einwahlnummern und Besprechungs-IDs aktualisieren. Mit dem Kalender-Migrationstool von RingCentral können Sie dies in großem Umfang für Ihre Benutzer tun. So finden Sie auch Besprechungen, die sie möglicherweise übersehen haben. 
Kann ich nach dem Wechsel zu RingCentral Video weiterhin RingCentral Meetings für Besprechungen verwenden oder behalten?
Nein, sobald die Umstellung abgeschlossen ist, verwenden Sie RingCentral Video für alle Ihre Videokonferenzanforderungen. Sie können nicht mehr auf Analysen oder Aufzeichnungen von RingCentral Meetings zugreifen. Legen Sie daher vor der Aktualisierung Ihres Kontos eine Kopie für Ihre Unterlagen an. 
Können Benutzer sowohl die RingCentral Meetings-Apps als auch die RingCentral-Apps gleichzeitig installieren?
Nein. Wenn Ihre Benutzer die RingCentral Meetings-App für Desktop und Mobilgeräte nicht deinstallieren und die RingCentral-App installieren, werden sie Probleme haben, einer Besprechung über einen Kalendereinladungslink beizutreten oder diese zu hosten. 
Bleiben meine Kontoeinstellungen gleich?
Nein. Wenn Sie zu RingCentral Video wechseln, werden Ihre Kontoeinstellungen auch in RingCentral Video-spezifische Besprechungseinstellungen umgewandelt. Erfahren Sie, wie Sie RingCentral Video-Einstellungen für Ihr Konto verwalten.
Ändern sich durch die Umstellung die Kosten meines bestehenden Plans?
Nein, Videokonferenzen sind im Preis Ihres aktuellen Pakets enthalten und alle neuen Funktionen sind ohne zusätzliche Kosten verfügbar.
© 1999–2021 RingCentral, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.